Curriculum Vitae

Persönliche Angaben

Name

Marco Zeh

Geburtsdatum

31.08.1981

Wohnort

Berlin

Geburtsort

Berlin, Deutschland

Beruflicher Werdegang

seit 11/2016

Dozent für Deutsch als Fremdsprache
Unterricht aller Niveau-Stufen (von A1 bis C2) an der DeutschAkademie, in Firmen und mit Privatschülern

09/2012-12/2020

Fotograf
Selbständiger Fotograf in den Bereichen Hochzeitsfotografie, Babybauch- und Babyfotoshooting, Firmenfotografie und Eventfotografie
https://www.photographie-schmiede.de
http://www.kleeblatt-hochzeit.de

02/2013-10/2013

Freier Mitarbeiter der Arbeitsstelle für Kommunikationsgeschichte und interkulturelle Publizistik (AKiP)
Projektarbeit unter der Leitung von Prof. Dr. Bernd Sösemann

04/2008-03/2010

Freier Mitarbeiter bei der construktiv GmbH
Online-Marketing, speziell im Bereich Suchmaschinenoptimierung

Bildungsweg

Promotion-Vorbereitung
seit 04/2011

Bei Prof. Dr. Ralf Stoecker (Uni Bielefelf) im Fach Philosophie zum Thema Moralität von Strafe – Warum Strafe unmoralisch ist

Studium
04/2003-03/2011

Freie Universität Berlin
Abschluss: Magister Artium (1,7)

1. Hauptfach: Philosophie (1,5)
Schwerpunkte: Moralphilosophie/Ethik, Politische Philosophie, Gerechtigkeitstheorien, Willensfreiheit, Existenzphilosophie, Wissenschaftstheorien
Abschlussarbeit: Moral und Strafe (1,3)

2. Hauptfach: Geschichte (2,5)
Schwerpunkt: Mittelalterliche Geschichte

Schule
1995-2002

Rheingau-Oberschule (Gymnasium) in Berlin

Sonstiges

2013-2017

Aktives Mitglied des IiAphR (Internationaler interdisziplinärer Arbeitskreis für philosophische Reflexion) unter der Leitung von Frau. Prof. Dr. Frauke A. Kurbacher
Organisation, Veranstaltung und Teilnahme von Colloquien, Forschungsreihen, Welttagen der Philosophie und anderen Veranstaltung

1996-2006

Kinder- und Jugendbetreuung in der ev. Osterkirchengemeinde
Ehrenamtliche Tätigkeit im Bereich der Kinder- und Jugendbetreuung (u.a. Konfirmanden-Betreuung; regelmäßige Aufsicht in der Jugendeinrichtung der Gemeinde; Planung, Durchführung und Nachbearbeitung von Gruppenreisen nach Schweden und Frankreich; gemeindeübergreifende Tätigkeiten in Gremien auf Bezirksebene)